Der Bibelgarten

BibelgartenBibelgartenBibelgarten

Der Bibelgarten

Die Bibel nennt im Alten und Neuen Testament über hundert Pflanzen beim Namen: Wildkräuter, Feldblumen, Gewürze, Heilmittel, Disteln, Bäume, Wasser- und Wüstenpflanzen. Einige dieser Pflanzen finden Sie in unserem Bibelgarten, der ein Lehrpfad und gleichzeitig eine Oase der Besinnung ist.

In einem Garten ging die Welt verloren,
in einem Garten wurde sie erlöst.

(Blaise Pascal)

Den Blick zu richten auf die geschenkte Vielfalt des Lebens ist ein Weg zur Lebensfülle und Zufriedenheit. Gott will, dass wir wachsen, dass wir aufblühen zu Persönlichkeiten und selbst Gärtner seiner Schöpfung werden.

Sie finden den Bibelgarten gegenüber des Bibelturms  (Hauptstrasse 86, Haßfurt)
Er ist ganzjährig geöffnet; naturgemäß ist der beschilderte Garten hauptsächlich in der Vegetationsperiode einen Besuch wert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Rudi Langer

Diözesanbüro Haßfurt
Pfarrgasse 4
97437 Haßfurt
Tel. 09521/619611

rudi.langer@bistum-wuerzburg.de